menu_button
NEWS.PROFIL.SPIELFILM.DOKUMENTARFILM.KONTAKT

BLUT | IM TOTEN WINKEL | HARDCORE
DER TOD IST UNSER GANZES LEBEN
OUTSIDE THE BOX | UNFRIEND
OPERATION ZUCKER | PICCO

Tatort: Der Tod ist unser ganzes Leben
Fernsehfilm | BR | 2017

Pasted Graphic


Inhalt:
Ein Jahr, nachdem Ben Schröder vor den Augen seiner Frau Ayumi und seines Sohnes Taro erstochen wurde, geschieht in München ein ähnliches Verbrechen ohne erkennbares Motiv. Die Tat trägt dieselbe grausame Handschrift. Der Alptraum für Batic (Miroslav Nemec) und Leitmayr (Udo Wachtveitl) setzt sich fort und endet schließlich in einem Schreckensszenario, in dem es für sie um nicht weniger geht als um ihre berufliche Existenz, ihre Freundschaft und ihr Leben.


Regie:
Philip Koch

Buch:
Holger Joos (nach einer Idee von Erol Yesilkaya)

Produktion:
X Filme Creative Pool

Redaktion:
Stephanie Heckner (BR)

Kamera:
Jonas Schmager

Schnitt:
Dirk Göhler

Darsteller: Miroslav Nemec, Udo Wachtveitl, Lina Wendel, Gerhard Liebmann, Jürgen Tonkel, Götz Schulte, Luka Omoto, uvm.


Pressestimmen:

TV Movie: „Ein Ausnahme-Tatort, unfassbar aufregend.“

Süddeutsche Zeitung:
Ein sehenswerter Tatort. Hochemotional.“

FAZ:
Hochspannend und so kunstfertig in Splittern und Wiederholungen erzählt, dass man von der Handlung eigentlich gar nichts vorausschicken darf.“

Stern:Der beste Tatort der Saison: Streng genommen gibt es zwei beste Folgen - und die kommen beide aus München. Mit zusammenhängenden Fällen „Die Wahrheit“ und „Der Tod ist unser ganzes Leben“ thematisierte der "Tatort" Fragen, die über einen Kriminalfall hinausgehen.“

TV Hören und Sehen:
„Großartiger Einsatz, unheimlich spannend“

Hörzu:
„Beeindruckend gespielt und intensiv in Szene gesetzt, fesselnd von der ersten Minute an. Stark!“

Prisma:
„Regisseur Philip Koch gelingt es, in "Der Tod ist unser ganzes Leben" über all die Szenenwechsel und Zeitsprünge hinweg nervenzerreißende Spannung zu erzeugen.“

TV digital:
„Wieder ein echtes Reihen-Highlight“